Connect with us

Ratgeber

Die Top 5 Business Düfte

Eine kurze Definition: Was macht einen außerordentlich guten Business Duft aus?

  1. Einzigartigkeit: Im Business geht es darum, sich von anderen zu unterscheiden. Das fängt nicht beim Angebot, sondern zum Beispiel schon bei deinem Duft an. Wenn du einen Klassiker, wie zum Beispiel Dior Sauvage trägst, kannst du das an sich zwar gerne tun, jedoch wirst du keinesfalls einzigartig riechen.
  2. Haltbarkeit: Dein Duft sollte halten bis zum geht nicht mehr. Wenn du mal 12 Stunden im Büro bist, solltest du auch nach 8-12 Stunden noch sehr gut riechen.
  3. Power: Dein Duft sollte Dominanz und Power ausstrahlen. Du musst wie ein Alpha wirken, wenn du dein persönliches Parfum trägst.

Für den Extravaganten, luxoriösen Herrn: Prada L`Homme

Prade L`Homme ist die Nummer 1 Wahl für jeden Unternehmer, der nach einem Duft sucht, der möglichst teuer und luxoriös riecht. 

Stell dir ein Hotel Zimmer vor, zum Beispiel im Ritz oder im Hilton Hotel. Stell dir vor, du wohnst dort in der teuersten Penthouse Suite des Hauses. Neben deiner freistehenden Badewanne liegt eine Seife. Diese Seife wird genau so riechen, wie Prada L’Homme. 

Die Defintion der Marke Prada: Prada L’Homme ist ein sehr cleaner, seifiger Duft, der jedoch unglaublich luxoriös und vor allem einzigartig riecht. Ein echter Hingucker und definitiv ein verdienter Platz auf der Liste der Top 5 Business Düfte.

Ausgefallen aber enorm mächtig: Guerlain Homme Ideal

Guerlain ist die Patek Phillipe des Parfüm. Nicht so bekannt, wie zum Beispiel Rolex bzw. Chanel oder Tom Ford, jedoch handwerklich auf einem unglaublichem Level.

Wenn du einen ausgefallenen Duft haben möchtest, der nicht nur unglaublich haltbar ist und viele Komplimente bringt, bist du bei Guerlain genau richtig.

Vorteil: Homme Ideal riecht wie kein 2. Duft auf diesem Planeten und Guerlain ist im Massenmarkt vollkommen unbekannt. Wenn du also einen Duft haben möchtest, den garantiert kein 2. Im Business Meeting trägt, bist du bei Guerlains Homme Ideal genau richtig.

Der Smoking unter den Düften: Tom Ford Tobacco Oud 

Tobacco Oud ist eine Mischung aus einem sehr edel riechendem Holz und einem stechend würzigem Tabak. Gemeinsam wirkt diese Mischung unglaublich maskulin, dominant und mächtig. Tipp: Wenn du kein absolut hohes Selbstbewusstsein hast, ist dies nicht der richtige Duft für dich, der Duft würde dich tragen, nicht du den Duft. 

Wenn du allerdings ein etwas kontroverser Typ bist, der sein Ding vollkommen durchzieht, koste es, was es wolle, wenn du wirklich ein Macher bist, der die Sachen auch durchzieht, dann ist Tobacco Oud der richtige Duft für dich.

Der Luxus Klassiker: Creed Aventus

Creed Aventus ist die Rolex Submariner der Duft Industrie. Jeder hat oder hatte sie schon mal da, wenn man etwas auf sich hält. Ähnlich ist es mit Creed Aventus. Der Duft, welcher zitrisch und frisch riecht, gilt für viele als der Top 1 Statussymbol Duft. Jeder kennt ihn, jeder hat ihn. Fakt ist: Einzigartigkeit geht anders, genau wie bei einer schwarzen Submariner, dies ändert jedoch nichts daran, dass der Duft handwerklich auf einem anderen Level ist, ähnlich wie die Submariner. 

Ein Chanel darf einfach nicht fehlen: Bleu de Chanel

Dieser Duft bedarf keinerlei Vorstellung. Jeder, der sich etwas mit Düften beschäftigt, kommt um Chanel einfach nicht herum. Hier eine kurze Übersicht: Haltbarkeit: Top, Komplimente: Top, Einzigartigkeit: Naja.

Kyara Richards verfügt bereits über jahrelange Erfahrung in den Redaktionen von Deutschlands renommiertesten Medien, darunter Print, Digital, sowie TV.

Trending